Veranstaltungen nach Datum
< November 2020 Dezember 2020 Januar 2021 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Veranstaltungen im Kreis Sigmaringen

Freitag, 04.12.2020

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Pfullendorfer Adventszauber

Besuchen Sie das Pfullendorfer Wintermärchen. Schlendern Sie über den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt rund um den historischen Marktplatz und genießen Sie leckeren Glühwein oder kulinarische Besonderheiten von Langosch bis Raclette. Der Besuch lohnt sich nicht nur zum traditionellen Engelsabstieg!

Sie sind herzlich eingeladen – wir freuen uns auf Sie!

Samstag, 05.12.2020

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt Sigmaringen

Wochenmarkt Sigmaringen

Der Sigmaringer Wochenmarkt findet direkt im Herzen Sigmaringens auf dem alten Markt- und Rathausplatz, zwischen Rathaus und Schloss, statt. Er stellt nicht nur eine gute Einkaufsmöglichkeit dar, sondern ist auch ein belebter und beliebter Treffpunkt und somit ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens in Sigmaringen. Im Verlegungsfall wird auf den Leopoldplatz ausgewichen (Krämermärkte, Stadtfest, Sig-on-ice, Veranstaltungen, etc.).

Der Wochenmarkt findet regelmäßig dienstags und donnerstags von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr und samstags von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Auf dem Wochenmarkt bieten Marktbeschicker aus der Region eine reichhaltige Produktpalette an. Hierzu gehören Backwaren, Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse, Blumen, Schnittblumen, Pflanzen, Eier, Gewürze, Fisch, Käse, Olivenöl, Honig, ein Imbiss, u.v.m.

Viele der angebotenen Produkte stammen aus eigener Herstellung bzw. eigenem Anbau.

Themenführung Nr. 14 - Mit dem Sulgemer Marktbruddler Franz Mickle zum Untertor

Treffpunkt: Tourist-Information Hauptstr. 56, mit Michael Skuppin,Es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden. Dauer ca. 1,5 Std. mit MehrWertkarte kostenlos / ansonsten 5,00€

Winterwanderung "Zwischen Jungnau und Fürstenhöhe - Über Berge und Täler"

Eine Winterwanderung durch die Natur. Durch das Blättringer Tal über Rauschberg und Frauenberg, ein unbekannte Topographie.
Zum Aufwärmen erwartet uns ein Glühweinhalt in Höhe Fürstenhöhe.

Dauer ca. 3,5 Std.

Anmeldung unbedingt bis spätestens 4.12.2020 in der Tourist-Info, Apothekergasse 1, 72488 Sigmaringen, erforderlich.

Montag, 07.12.2020

Nikolausmarkt in Pfullendorf

In der historischen Altstadt findet der traditionelle Nikolausmarkt statt.

Dienstag, 08.12.2020

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees

Mittwoch, 09.12.2020

Vortragsreihe zum Stadtjubiläum '800 Jahre Stadt Pfullendorf' 2020

Sechsteilige Vortragsreihe zur Siedlungs- und Stadtgeschichte von Pfullendorf aus Anlass der Stadterhebung durch König Friedrich II. 1220 von Juli bis Dezember 2020.

Illustrierte Vorträge von jeweils ca. 60 Minuten.

Termine:

Dr. Ralf Keller: Die Pfullendorfer Siedlungsgeschichte in vorschriftlicher Zeit.
Mittwoch, 22. Juli 2020, 19.30 Uhr
 
Prof. Dr. Thomas Zotz: Von der Burgsiedlung zur Civitas. Die Pfullendorfer Stadtgeschichte im Mittelalter.
Mittwoch, 16. September 2020, 19.30 Uhr
 
Dr. Dominik Gerd Sieber: Zwischen Bauernkrieg und Mediatisierung. Die Pfullendorfer Stadtgeschichte in der Frühen Neuzeit.
Mittwoch, 14. Oktober 2020, 19.30 Uhr
 
Dr. Edwin Ernst Weber: Vom badischen Hinterland zum Wirtschaftszentrum im Linzgau. Die Pfullendorfer Stadtgeschichte von 1803 bis zur Gegenwart.
Mittwoch, 4. November 2020, 19.30 Uhr
 
Peter Schramm: Das geistliche Pfullendorf: Pfarrei, Kaplaneien, Kapellen, Stiftungen, Klöster und Pfleghöfe
Mittwoch, 25. November 2020, 19.30 Uhr
 
Armin Heim: Die Pfullendorfer Stadtgeschichte im Spiegel von Architektur und Bildender Kunst
Mittwoch, 9. Dezember 2020, 19.30 Uhr
Freitag, 11.12.2020

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Samstag, 12.12.2020

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt Sigmaringen

Wochenmarkt Sigmaringen

Der Sigmaringer Wochenmarkt findet direkt im Herzen Sigmaringens auf dem alten Markt- und Rathausplatz, zwischen Rathaus und Schloss, statt. Er stellt nicht nur eine gute Einkaufsmöglichkeit dar, sondern ist auch ein belebter und beliebter Treffpunkt und somit ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens in Sigmaringen. Im Verlegungsfall wird auf den Leopoldplatz ausgewichen (Krämermärkte, Stadtfest, Sig-on-ice, Veranstaltungen, etc.).

Der Wochenmarkt findet regelmäßig dienstags und donnerstags von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr und samstags von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Auf dem Wochenmarkt bieten Marktbeschicker aus der Region eine reichhaltige Produktpalette an. Hierzu gehören Backwaren, Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse, Blumen, Schnittblumen, Pflanzen, Eier, Gewürze, Fisch, Käse, Olivenöl, Honig, ein Imbiss, u.v.m.

Viele der angebotenen Produkte stammen aus eigener Herstellung bzw. eigenem Anbau.

Themenführung Nr.7 - Bad Saulgau im Spiegel der Zeit- auch für Menschen mit Behinderung

Treffpunkt: Tourist-Information Hauptstraße 56. Es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden. Dauer ca. 1,5 Std.
mit MehrWertkarte kostenlos / ansonsten 3,50€

 

49. Festliches Jahreskonzert der Stadtmusik Pfullendorf

Sonntag, 13.12.2020

Die Gugge Kreenheinstetten e. V. veranstaltet jährlich ihre Spendenaktion für eine humanitäre Einrichtung in der Region.

THEMENFÜHRUNG "Sigmaringen bei Nacht"

Erleben Sie bei einer Führung in den Abendstunden die besondere Atmosphäre der Stadt.
Stadtführerin Birgit Meyenberg erzählt Ihnen dabei auf ihre gewohnt humorvolle Art Geschichten aus längst vergangener Zeit.

Dauer ca. 1,5 Std.

Anmeldung unbedingt bis spätestens 11.12.2020 in der Tourist-Info, Apothekergasse 1, 72488 Sigmaringen, erforderlich.

Dienstag, 15.12.2020

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees

Freitag, 18.12.2020

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Samstag, 19.12.2020

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

X-Max Party

Disco in der Zehn-Dörfer-Halle. Veranstalter Feuerwehr und Landjugend Sentenhart

Wochenmarkt Sigmaringen

Wochenmarkt Sigmaringen

Der Sigmaringer Wochenmarkt findet direkt im Herzen Sigmaringens auf dem alten Markt- und Rathausplatz, zwischen Rathaus und Schloss, statt. Er stellt nicht nur eine gute Einkaufsmöglichkeit dar, sondern ist auch ein belebter und beliebter Treffpunkt und somit ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens in Sigmaringen. Im Verlegungsfall wird auf den Leopoldplatz ausgewichen (Krämermärkte, Stadtfest, Sig-on-ice, Veranstaltungen, etc.).

Der Wochenmarkt findet regelmäßig dienstags und donnerstags von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr und samstags von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Auf dem Wochenmarkt bieten Marktbeschicker aus der Region eine reichhaltige Produktpalette an. Hierzu gehören Backwaren, Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse, Blumen, Schnittblumen, Pflanzen, Eier, Gewürze, Fisch, Käse, Olivenöl, Honig, ein Imbiss, u.v.m.

Viele der angebotenen Produkte stammen aus eigener Herstellung bzw. eigenem Anbau.

Themenführung Nr.4 - Stadtspaziergang mit Geschichte und Geschichten

Treffpunkt: Tourist-Information Hauptstraße 56. Es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden. Dauer ca. 1,5 Std.
mit MehrWertkarte kostenlos / ansonsten 3,50€

Dienstag, 22.12.2020

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees

Freitag, 25.12.2020

Die Laienspielgruppe der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Kreenheinstetten läd traditionell am ersten Weihnachtsfeiertag zum Theater in das Bürgerhaus "Alte Schule" nach Kreenheinstetten ein.

Konzert Musikverein Wald

Festliches Jahreskonzert der Musikkapelle Wald.

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Samstag, 26.12.2020

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt Sigmaringen

Wochenmarkt Sigmaringen

Der Sigmaringer Wochenmarkt findet direkt im Herzen Sigmaringens auf dem alten Markt- und Rathausplatz, zwischen Rathaus und Schloss, statt. Er stellt nicht nur eine gute Einkaufsmöglichkeit dar, sondern ist auch ein belebter und beliebter Treffpunkt und somit ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens in Sigmaringen. Im Verlegungsfall wird auf den Leopoldplatz ausgewichen (Krämermärkte, Stadtfest, Sig-on-ice, Veranstaltungen, etc.).

Der Wochenmarkt findet regelmäßig dienstags und donnerstags von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr und samstags von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Auf dem Wochenmarkt bieten Marktbeschicker aus der Region eine reichhaltige Produktpalette an. Hierzu gehören Backwaren, Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse, Blumen, Schnittblumen, Pflanzen, Eier, Gewürze, Fisch, Käse, Olivenöl, Honig, ein Imbiss, u.v.m.

Viele der angebotenen Produkte stammen aus eigener Herstellung bzw. eigenem Anbau.

HISS - Südsee, Sehnsucht & Skorbut

Kein Weihnachten ohne Stefan Hiss und seine Musiker im Schlosskeller. Balkan-Blues und Texas-Tango, Quetschen-Ska, Ethno-Swing und Fast-Folk. Das etwas andere Weihnachtskonzert.

www.hiss.net

Dienstag, 29.12.2020

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees

Donnerstag, 31.12.2020

Silvesterparty 2020 von und mit Anita & Alexandra Hofmann

Nähere Infos und Kartenvorverkaufsstart: April 2020, unverbindliche Vorreservierung möglich unter silvester@hofmannmanagement.de.

Silvesterball

Silvesterball mit Tanzmusik für Jung und Alt.

Livemusik
Silvestermenü

Kartenvorverkauf unter Tel.: 07552-4000321

http://siebenbuerger-pfullendorf.de

Freitag, 01.01.2021

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Samstag, 02.01.2021

Wochenmarkt Mengen

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt Sigmaringen

Wochenmarkt Sigmaringen

Der Sigmaringer Wochenmarkt findet direkt im Herzen Sigmaringens auf dem alten Markt- und Rathausplatz, zwischen Rathaus und Schloss, statt. Er stellt nicht nur eine gute Einkaufsmöglichkeit dar, sondern ist auch ein belebter und beliebter Treffpunkt und somit ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens in Sigmaringen. Im Verlegungsfall wird auf den Leopoldplatz ausgewichen (Krämermärkte, Stadtfest, Sig-on-ice, Veranstaltungen, etc.).

Der Wochenmarkt findet regelmäßig dienstags und donnerstags von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr und samstags von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Auf dem Wochenmarkt bieten Marktbeschicker aus der Region eine reichhaltige Produktpalette an. Hierzu gehören Backwaren, Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse, Blumen, Schnittblumen, Pflanzen, Eier, Gewürze, Fisch, Käse, Olivenöl, Honig, ein Imbiss, u.v.m.

Viele der angebotenen Produkte stammen aus eigener Herstellung bzw. eigenem Anbau.